Wie(so) mehr Wasser trinken?

Es wird gesagt, man solle zwischen 1-3 Liter Wasser am Tag trinken. Das hat zum Vorteil, dass die Stoffwechselvorgänge angeregt werden, man keine Verstopfungen vorweist, der Körper konzentriert bleibt, man schneller abnimmt und es der Geheimtipp für eine schöne und reine Haut ist.
Doch wer Sport macht oder einen anstrengenden Job ausübt sollte mehr trinken.
Doch wie viel eigentlich?
Wasserausrechner

So erhaltet ihr eine ungefähre Angabe. Aber, wie halte ich das ein oder wie kann ich mehr trinken?

Tipp 1

In der Zeit der Smartphones sind Apps ein verlässlicher Reminder und Alltagshelfer, wenn es darum geht, gesünder zu leben. Diverse Apps wie z.B. Plant Nanny, wo man eine kleine Pflanze gießt wann immer man selber Flüssigkeiten zu sich nimmt oder Hydro Coach, welches ich selber benutze, vereinfachen die Kontrolle derweil. Erinnerungen via Pushnachrichten oder kleine Texte die dir zeigen weshalt du trinken solltest, gestalten dieses alltägliche Ding ziemlich abwechslungsreich.

Tipp 2

Coole Wassergefäße können dir helfen Spaß am Trinken zu haben. Ich benutze gerne die Voss Flaschen oder auch alte preparierte Marmeladengläser mit einem Strohhalm.





Tipp 3

Diese könnt ihr dann noch mit Eiswüfeln (ich bevorzuge die in Herzchenform von Ikea oder die mit innerem Wasser in verschiedenen Farben). Wem normales Wasser zu langweilig ist oder nicht schmeckt, kann auch Wasser mit Geschmack, Selter oder Melissen, Pfefferminz oder andere Heilpflanzen beifügen.

23.6.15 15:40

Letzte Einträge: At the beginning | Alles auf Anfang

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen